Wing Chun Kung Fu

Einstieg ins das Wing Chun Kung Fu Training jederzeit möglich – weitere Infos

Female Wing Chun Master Wing Tsun Meisterin Angelika Weingessel-Linner

Jetzt erhältlich:

Angelika’s autobiographischer Roman
„Flieg, kleiner Drache! Lehr- und Reisejahre einer Wing Chun Kung Fu Meisterin“

Wing Chun Kung Fu, welches der Legende nach von einer Shaolin Nonne entwickelt und dem jungen Mädchen Yim Wing Chun gelehrt wurde – wird heute weltweit von Millionen Menschen praktiziert. Bis vor wenigen Jahrzehnten war diese faszinierende Kampfkunst, von ein paar wenigen Orten in Südchina abgesehen, gänzlich unbekannt. Ab den 1950er Jahren erlangte es durch Großmeister Yip Man und dessen Schülern, allen voran dem Filmstar Bruce Lee, zunächst in Hongkong und später weltweit immer größere Bekanntheit.

Wing Chun Kung Fu Kurs Wien Zentrum

Diese Kampfkunst, die auf engstem Raum funktioniert und ein effektives Werkzeug auch gegen körperlich überlegene Gegner bieten soll, verbreitete sich im Westen vor allem als Selbstverteidigungssystem. Da es sich bei Wing Chun aber um einen Jahrhunderte alten, ganzheitlichen Kung Fu Stil handelt, stellt der Selbstverteidigungsaspekt im traditionellen Wing Chun, wie es in China von authentischen Meistern noch heute gelehrt wird, nur einen von vielen Gesichtspunkten dar. Der Fokus liegt viel mehr auf der umfassenden Schulung des eigenen Körpers. Durch Training des korrekten Standes, dem Aufbau der richtigen Körperstruktur, Verbesserung der Koordination und dem richtigen Maß zwischen Körperspannung auf der einen Seite sowie körperlicher und geistiger Entspannung auf der anderen Seite, wird erlernt, den eigenen Körper so optimal wie möglich einzusetzen.

Wing Chun Kung Fu Kurs Zentrum Shui long Wien

Du möchtest noch mehr erfahren? Vielleicht interessieren Dich auch folgende Seiten:

Tai Chi Kurs Long Zentrum Wien