Wing Chun Kung Fu Training

Einstieg jederzeit möglich – Gratis Probetraining nach Vereinbarung

 

In unserem Zentrum gibt es keine Einschreibgebühren, keine Verträge und keine Bindungen!

Seit 2006 unterrichten wir mehrmals die Woche hauptberuflich Wing Chun Kung Fu. Der Einstieg in diese südchinesische Kampfkunst, die sich auf das Erbe des Shaolin Kung Fu stützt und die der Legende nach von einer Nonne erfunden wurde, ist in unserem Zentrum jederzeit möglich.

Wing Chun Kung Fu, qi Gong, Tai Chi, Tai Ji, Kurse, Wien, Long Zentrum

Ab der ersten Einheit werden wir uns die Basistechniken des Wing Chun Kung Fu gemeinsam erarbeiten. Dabei bildet der richtige Stand die Grundlage zum Erlernen dieser Kampfkunst. Zusätzlich beschäftigen wir uns bereits von Beginn an mit der ersten Bewegungsform (Siu Lim Tao). Diese Form enthält bereits alle wichtigen Armtechniken des Wing Chun.

Am Anfang arbeitet man hauptsächlich an der eigenen Körperstruktur und mit sich selbst. Es geht darum einen Weg zu finden, dass sich der Körper zunächst selbständig einrichten kann, um dann optimal Kraft einsetzen zu können. In der traditionellen Unterrichtsmethode spielt der Übungspartner/die Übungspartnerin zu Beginn eine noch untergeordnete Rolle.  Dennoch werden bereits zu Beginn auch schon einige zentrale Techniken des Wing Chun Kung Fu im Rahmen von Partner:innen-Übungen trainiert.

Eine Trainingseinheit umfasst 100 Minuten. Im Rahmen dieser Einheit gibt es – gleich wie beim Unterrichtsalltag in China – jeweils eine Teepause, bei der Fragen beantwortet werden und Theorie besprochen wird.

Wing ChunWing Tsun Kung Fu Kurse Training Wien

Unser Zentrum ist eines der wenigen im Westen in dem es möglich ist das gesamte Wing Chun Kung Fu System (bis inklusive der höchsten Form Bart Cham Do) zu erlernen.

 
Als Einstimmung hier der Link zu unserem neuesten Video:

 

Du möchtest mehr erfahren? Vielleicht interessieren Dich auch folgende Seiten:

Tai Chi Qi Gong Kurs Wien